Web-responsive

Web-responsive Design ist eine Methode zum Erstellen von Websites, die auf einer Vielzahl von Bildschirmgrößen, Plattformen und Ausrichtungen effektiv funktionieren. basierend auf der Bildschirmgröße und Ausrichtung des Geräts des Benutzers.

Diese Methode beseitigt die Anforderung, dass jedes neue Gerät einen eigenen Codesatz haben muss. Das Hauptziel ist es, den Kunden unabhängig vom verwendeten Gerät ein einheitliches Surferlebnis zu bieten.

Während die Anzahl der uns zur Verfügung stehenden Geräte dramatisch zugenommen hat, hat dies Webdesignern und Testern Kopfschmerzen bereitet. Auf allen Geräten mit unterschiedlichen Abmessungen sollte die Webanwendung in der Lage sein, jede Seite angemessen darzustellen. Aber wie geht man bei solch gründlichen Tests vor?

Im Folgenden sind einige der häufigsten Antworttests aufgeführt, die Sie ausführen müssen:

Heutzutage gibt es fantastische Testtools, um reaktionsschnelle Tests durchzuführen und sicherzustellen, dass Ihre Web-Apps für alle Geräte geeignet sind. Sie können die Reaktionsfähigkeit Ihrer Websites mit einer Vielzahl von browserbasierten und eigenständigen Anwendungen testen. In diesem Beitrag führen wir Sie durch eine ausgewählte Liste von 7 Premium-Tools zum Testen der Reaktionsfähigkeit.

1. Testigma

Testsigma ist ein automatisiertes Cross-Browser- und Reaktionstest-Tool, das Ihnen On-Demand-Zugriff auf über 1000 Browser-OS und über 2000 iOS- und Android-Geräte bietet, um umfassende automatisierte Reaktionstests Ihrer Websites und Apps durchzuführen. Testsigma sollte Ihr Tool der Wahl für alle Ihre Testanforderungen sein, mit Funktionen wie skriptlosen automatisierten Tests, parallelen Tests von Testsuiten, Drilldown-Testergebnissen und mehr.

Im Folgenden sind einige der Hauptgründe aufgeführt, warum Testsigma ganz oben auf dem Stapel steht:

2. Antwortgeber

Das einfachste Tool zur Überprüfung der Reaktionsfähigkeit von Websites ist Responsinator. Sie müssen nur die URL Ihrer Website in eine einfache und elegante Oberfläche eingeben. Sie können schnell prüfen, wie die Seiten auf mehreren typischen Displays ohne Probleme angezeigt werden.

Im Folgenden sind einige der Gründe aufgeführt, warum Sie Responsinator für Ihre Reaktionsfähigkeitstests verwenden sollten:

3. Siebfliege

Screenfly ist eine kostenlose In-Browser-Anwendung, mit der Sie die Reaktionsfähigkeit auf einer Vielzahl von Bildschirmgrößen und Geräten bewerten können. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, jede gewünschte benutzerdefinierte Bildschirmgröße hinzuzufügen. Zu den ausgestellten Artikeln gehören Laptops, Tablets, Mobiltelefone, Desktops und Fernseher. Es hat oben grundlegende Klicksteuerelemente, mit denen Sie drehen, scrollen und andere Funktionen ausführen können.

Screenfly hat eine Reihe von Funktionen, die es bei Entwicklern beliebt machen, darunter:

4. LambdaTest

Die LTBrowser-Anwendung von LambdaTest enthält alle Tools, die erforderlich sind, um reaktionsschnelle Tests durchzuführen und eine Website mobilfreundlich zu gestalten. Es enthält ungefähr 27 Gadgets und ermöglicht es Ihnen auch, Ihre eigenen zu entwerfen. Es ermöglicht Ihnen auch, eine vollständige Website-Prüfung durchzuführen und Problemberichte mit Ihren Kollegen auszutauschen.

Im Folgenden sind einige der am häufigsten verwendeten Funktionen des LTBrowser-Tools aufgeführt:

Mit einer großen Auswahl an Geräten und der Flexibilität, Geräte in benutzerdefinierter Größe zu entwerfen, ist es eines der beliebtesten manuellen Testwerkzeuge.

5. Bin ich ansprechbar?

Es bietet seinen Benutzern vier alternative Auflösungen: Desktop (1600 x 992 Pixel), Laptop (1280 x 802 Pixel), Tablet (768 x 1024 Pixel) und Mobile (768 x 1024 Pixel) (320 x 480 Pixel). Es ermöglicht direkte Vergleiche zwischen all diesen unterschiedlichen Größen. Es ist schnell, einfach und unkompliziert zu bedienen.

Das Folgende sind einige der Elemente von „Bin ich responsiv?“ die Sie nützlich finden könnten:

6. CrossBrowserTesting

Es bietet mehr als 2050 tatsächliche Desktop- und mobile Browser zum Testen von reaktionsschnellen Websites. Sie können einfach die Kompatibilität öffentlicher oder lokal gehosteter Websites in zahlreichen mobilen Browsern überprüfen. Es ähnelt Testsigma insofern, als es eine zentrale Anlaufstelle für die Ausführung paralleler automatisierter Tests, den visuellen Vergleich von Screenshots, das Remote-Debugging von Code und die Interaktion mit der Website auf realen Geräten ist.

Zu den vielen herausragenden Funktionen des CrossBrowserTesting-Tools gehören:

7. Browserstack

Es bietet Ihren Verbrauchern ein nahtloses Erlebnis, indem es Ihnen ermöglicht, die Reaktionsfähigkeit auf über 2000 echten Browsern sowie iOS- und Android-Geräten zu bewerten. Es bietet eine umfassende Testabdeckung und eine große Auswahl an Testmöglichkeiten. Seine benutzerfreundlichen Tools ermöglichen es Ihnen, Reaktionstests schnell und effektiv durchzuführen.

Browserstack verfügt über eine Reihe von Funktionen, die Sie für Ihre eigenen Zwecke nutzen können, darunter:

Alle oben beschriebenen Tools sind nur Simulationen dessen, wie eine Website aussehen könnte. Einige Informationen können jedoch nicht mit Responsive-Design-Tools angezeigt werden. Es kann beispielsweise nicht nachbilden, wie eine Website auf Hochleistungsgeräten funktioniert, wie sich eine Multi-Touchscreen-Steuerung auf die Benutzeroberfläche einer Website auswirkt oder wie Bildlaufleisten auf Simulatoren angezeigt werden, die auf echten Touchscreen-Geräten nicht vorkommen.

Trotzdem haben sich Online-Responsive-Testing-Tools als nützliches Werkzeug für umfangreiche Tests erwiesen. Entwickler profitieren von der Einfachheit und Geschwindigkeit, mit der die Auflösung geändert werden kann, wodurch der Testprozess erheblich beschleunigt wird.

Es ist im Allgemeinen eine gute Idee, ein paar verschiedene Tools auszuprobieren, bevor Sie sich für eines entscheiden. Jede dieser Technologien funktioniert etwas anders und bietet unterschiedliche Grade an Benutzerkontrolle. Es ist ratsam, jedes zu testen, bevor Sie sich für Ihre Favoriten entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.