Responsives Webdesign

Fast jeder neue Kunde möchte heute, dass seine Website responsive und mobilfreundlich ist. Schließlich ist ein Responsives Webdesign für den BlackBerry und ein anderes für iPhone, iPad, Netbook und Kindle praktisch erforderlich, und alle Bildschirmauflösungen müssen kompatibel sein. In den nächsten fünf Jahren werden wir uns sicherlich auf einige weitere Fortschritte einstellen müssen. Wann wird dieser Irrsinn ein Ende haben? Natürlich nicht.

Wir nähern uns bald dem Punkt in Webdesign und -entwicklung, an dem wir mit den nie endenden neuen Auflösungen und Geräten nicht mehr Schritt halten können. Eine Website-Version für jede Auflösung und jedes Gerät zu erstellen, wäre für viele Websites nicht machbar oder zumindest nicht praktikabel. Sollten wir einfach die Folgen des Verlusts von Besuchern von einem Gerät akzeptieren, um mehr von einem anderen zu bekommen? Kann ich noch etwas tun?

Was ist responsives Webdesign und wie funktioniert es?

Responsive Webdesign fordert, dass sich Design und Entwicklung an das Verhalten und die Umgebung des Benutzers anpassen und dabei Bildschirmgröße, Plattform und Ausrichtung berücksichtigen sollten.

Flexible Grids und Layouts, Grafiken und der sparsame Einsatz von CSS Media Queries gehören dazu. Wenn ein Benutzer von einem Laptop auf ein iPad wechselt, sollte sich die Website an die Auflösung, die Bildgröße und die Skriptfunktionen des neuen Geräts anpassen. Die Geräteeinstellungen des Benutzers müssen möglicherweise ebenfalls berücksichtigt werden; Wenn der Benutzer beispielsweise ein iPad-VPN installiert hat, sollte die Website ihm nicht verbieten, die Seite zu sehen. Anders ausgedrückt: Die Website sollte Technologien enthalten, die es ihr ermöglichen, sich automatisch an die Auswahl des Benutzers anzupassen. Damit würde die Notwendigkeit eines separaten Design- und Entwicklungsprozesses für jedes neue Produkt auf dem Markt entfallen.

Wenn Ihre Website nicht responsive ist, verlieren Sie mit ziemlicher Sicherheit viele potenzielle Kunden und Verkäufe. Es ist möglich, dass Sie ein oder zwei Haarsträhnen verlieren. Hier sind einige der Gründe, warum ein responsives Webdesign Ihnen hilft, mehr Kunden zu gewinnen, und warum es Ihrem Geschäft schadet, keins zu haben:

Sie wissen alles über mobile Plattformen.

Viele Ihrer bestehenden (und potenziellen) Besucher verwenden ein mobiles Gerät, um auf Ihre Website zuzugreifen. Ein responsives Website-Design passt sich automatisch an unterschiedliche Bildschirmgrößen an. Wenn Ihre Website nicht reagiert, kann sie den Text bis zu einem Punkt verkleinern, an dem er nicht mehr lesbar ist, Ihre Fotos verzerren oder überhaupt nicht auf den Bildschirm passen, was für mobile Benutzer unerwünscht ist.

Verbesserungen des Kundenerlebnisses

Umleitungen, doppelte Informationen und umständliche Website- oder Seitendarstellungen, die auf jedem Gerät anders erscheinen und möglicherweise nicht einmal die Hälfte der Zeit richtig übersetzt werden, werden durch responsives Design eliminiert. Eine Website mit responsivem Design hat ein konsistentes Erscheinungsbild und Erlebnis.

Es ist mit allen Geräten kompatibel, was eine bessere Benutzererfahrung, mehr Besuche und möglicherweise verbesserte Konversionsraten bedeutet!

Ein effektiverer Marketingplan

Jedes Unternehmen möchte möglichst viele Kunden in seinem Zielmarkt erreichen. Mit responsivem Design können Sie Ihre Kampagnen ganz einfach über alle Medien hinweg verbinden, vom Desktop bis zum Handy, und so mehr Menschen erreichen und anziehen.

Erhöhte Sichtbarkeit in Suchmaschinen

Google und andere Suchmaschinen bevorzugen responsive Websites in ihren primären SERPS (Suchmaschinen-Ergebnisseiten) sowie in lokalen Suchen. Dies bringt eine größere Präsenz in der Nachbarschaft sowie eine höhere allgemeine Sichtbarkeit mit sich.

Ihre Website wird mehr Besucher aus den lokalen, nationalen und sogar internationalen Märkten erhalten.

Du bist immer noch relevant

Wenn Sie ein veraltetes Website-Design nicht aktualisieren, verlieren Sie unweigerlich Besucher und verpassen neue. Durch den Einsatz modernster Technologie zur Verbesserung der Erfahrung Ihrer Besucher auf Ihrer Website bleiben Sie auf dem Laufenden und Ihre Website sieht schön aus, was ein großer Schritt zur Gewinnung neuer Kunden ist.

Ihr Website-Design muss jetzt mehr sein als nur eine ausgefeilte visuelle Darstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Marke; Es muss auch auf jedem Gerät funktionieren, das Ihre potenziellen Kunden verwenden, um Ihre Website zu besuchen, unabhängig davon, ob es sich um einen Laptop, ein Smartphone, ein Tablet oder ein anderes Gerät handelt. Es ist höchste Zeit, ein ansprechendes Website-Design zu installieren, falls Sie dies noch nicht getan haben. Es wird Ihnen helfen, neue Kunden zu gewinnen und das Wachstum Ihres Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.