Entwickler

Die Suche nach einem Entwickler kann ein zeitaufwendiges Verfahren sein. Wo fängst du überhaupt an? Führen Sie eine Google-Suche durch? Für welchen Zweck? Was ist der Unterschied zwischen einem Softwareentwickler, einem Anwendungsentwickler, einem Webentwickler und einem Datenbankentwickler? Sicher, Sie werden am Ende eine riesige Liste haben, aber was dann? Welche Faktoren sollten Sie bei der Auswahl eines Entwicklers berücksichtigen? Das Ganze mag wie ein Crapshoot erscheinen, was umso gefährlicher wird, wenn man den riesigen Stapel von Chips auf der Linie bedenkt.

Jeder Entwickler, den Sie beschäftigen, sollte über die folgenden Qualifikationen verfügen:

Technisches Know-how, um zu konstruieren, was Sie brauchen

Angenommen, Sie benötigen eine Web-App. Wenn dies der Fall ist, suchen Sie nach einem Entwickler, der über viel Erfahrung im Entwerfen von Web-Apps verfügt, und nicht nach einem, der den Gang wechselt, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Technische Fähigkeiten mögen im Vorfeld kostspielig erscheinen, aber sie werden sich später im Projekt auf vielfältige Weise auszahlen.

Eine große Portion Geschäftssinn

Es ist von Vorteil, einen Entwickler einzustellen, der bereits in Ihrer Branche gearbeitet hat, aber es ist nicht notwendig. Ein kompetenter Entwickler ist ein schneller Lerner, der sich damit auskennt, wie und warum ein Unternehmen funktioniert. Der Zweck all dieser Forschungen besteht nicht darin, Ihre Arbeitsweise zu ändern; Es geht darum, eine schön gestaltete, umfassende Lösung zu entwickeln, die jede Gelegenheit nutzt, um Ihr Unternehmen zu unterstützen und zu vereinfachen.

Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten

Leider sind nicht alle Nerds gleich. Suchen Sie weiter, wenn Sie einen Entwickler entdecken, der gezwungen ist, sich in einer Kabine zu verstecken und innerhalb von Minuten, nachdem er Sie getroffen hat, Code herauszuschlagen. Ein kompetenter Entwickler ist bestrebt, einen Beitrag zu leisten, hört genau zu und kommuniziert gut – sei es durch Diskussionen, Schreiben, visuelle Darstellungen oder praktische Demonstrationen.

Es gibt eine riesige Liste von Referenzen

Rufen Sie sie immer an und fragen Sie immer nach ihnen. Es ist nicht erforderlich, dass die Verbindungen von Ihrem Unternehmen stammen. (Siehe den obigen Abschnitt über Geschäftssinn.) Entscheidend ist, dass Sie Äpfel mit Äpfeln vergleichen. Ein kompetenter Entwickler hingegen liefert nicht nur den Namen des Kunden, sondern auch den Namen des Projekts (damit Sie es in Ihrem Gespräch genau ansprechen können), die Art des Projekts (Web-App, Software usw.) und a Auflistung der eingesetzten Systeme.

Ein Preissystem, das auf der Stunde basiert

Während die Idee, eine im Voraus festgelegte Gebühr zu zahlen, attraktiv sein kann, können feste Gebote zu kämpferischen Situationen führen. Bedenken Sie Folgendes: Sie brauchen die solideste und eleganteste Lösung, die möglich ist, während der Set-Bid-Entwickler etwas bereitstellen muss, das Sie so schnell wie möglich unterzeichnen, damit er seine Einnahmen maximieren kann. Ihre Ziele sind von Anfang an unvereinbar, und die Beziehung wird mit der Zeit nur noch angespannter. (Lesen Sie weiter.) Ein kompetenter Entwickler, der stundenweise arbeitet, wird wahrscheinlich jede Arbeitsminute um ein Vielfaches codieren, was Ihnen Zeit und Geld spart. Da Ihre beiden Anforderungen während der gesamten Entwicklung gleichmäßig erfüllt werden, ist die Wahrscheinlichkeit einer langfristigen Partnerschaft zwischen Ihnen und dem Programmierer höher. Es ist eine Win-Win-Situation.

Die Fähigkeit, gut mit anderen zusammenzuarbeiten

Wenn es um Beziehungen geht, ist es wichtig, über deine Ziele für diese nachzudenken. Sind Sie zum Beispiel auf Facetime angewiesen, um mit einem Kollegen in Kontakt zu treten? Wenn dies der Fall ist, sehen Sie nach, ob Sie und/oder Entwickler, die Sie in Betracht ziehen, sich persönlich treffen können (Sind Sie beide bereit zu reisen?). Haben Sie Büroräume oder einfachen Zugang zu einem anderen Besprechungsort?) Sind Telefonkonferenzen möglich, wenn nicht? Kontinuität ist auch in einer Beziehung wichtig. Es ist ein Fehler, einen überarbeiteten Entwickler einzustellen, der Ihr Projekt in seinen Zeitplan quetscht, egal wie kompetent dieser Entwickler ist. Es ist auch eine schlechte Idee, jemanden mit einem „Tagesjob“ oder einem Unternehmen in Gefahr einzustellen. Die Suche nach einem Entwicklungsstudio, in dem ein Team von Einzelpersonen das Fachwissen und die Verantwortung für Ihre Arbeit teilt, ist die sicherste Wahl, insbesondere wenn Sie jemanden suchen, der eine geschäftskritische Anwendung erstellt und verwaltet. So stehen Sie und Ihr Unternehmen nicht im Stich, wenn einer Ihrer Mitarbeiter aus welchen Gründen auch immer ausfällt.

Stellen wir uns vor, Sie haben mehrere Entwickler entdeckt, die alle diese Anforderungen erfüllen.

Was kommt als nächstes? Natürlich beginnt man mit Feiern! Dann folgen Sie Ihrem Instinkt und treffen Sie Ihre Entscheidung. Was soll dich aufhalten? Die Chancen stehen in dieser Phase klar zu Ihren Gunsten.

Stichwort; Entwickler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.